EGMR stellt sich am 25.10.2018 gegen Kritikerin

13. November 2018

Am 25.10.2018 bestätigte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die Verurteilung von Elisabeth Sabaditsch-Wolff, einer Islam-Kritikerin aus Österreich. Sie bezeichnete in einem öffentlichen Workshop den Propheten Mohammed als pädophil. Dies nicht zuletzt, weil in mehreren Überlieferungen bestätigt wird, dass Mohammed eine eheliche Beziehung mit einer Neunjährigen unterhielt. Der genaue Wortlaut aus den Überlieferungen lautet wie folgt: […]


Junge SVP Graubünden unterstützt Kandidatur von Walter Schlegel

7. April 2018

Die Junge SVP Graubünden ergänzt die Wahlkampagne von Regierungsratskandidat Walter Schlegel mit einer Videoserie. Am Freitag, 6. April 2018, erscheint das zweite Video, es folgen weitere. Anlässlich der Nominationsversammlung der SVP Graubünden vom 8. Januar 2018 stellte sich Regierungsratskandidat Walter Schlegel in einem kurzen, authentischen Video den Anwesenden vor. Dieses im Vorfeld von der Jungen […]


Plädoyer für die Landwirtschaft

22. August 2016

Bürgerinnen und Bürger, die der Landwirtschaft eher kritisch gegenüberstehen, verwenden in Diskussionen oft das Wort Subventionen. Sie beklagen sich häufig, dass die Bauern viel zu viel Geld vom Staat erhalten und sich zwei oder mehrere Autos bzw. landwirtschaftliche Fahrzeuge leisten können; es gehe den Bauern in der Schweiz viel zu gut. Solch kritische Stimmen höre […]


Frohe Festtage und guten Rutsch ins Jahr 2016

15. Dezember 2015

Die Junge SVP Graubünden wünscht allen frohe und besinnliche Festtage sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Die Junge SVP Graubünden wünscht allen frohe und besinnliche Festtage sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2016.https://www.jsvp-gr.ch/frohe-festtage-und-guten-rutsch-ins-jahr-2016/ Posted by JSVP Graubünden on Sonntag, 10. Januar 2016


Junge SVP Graubünden bietet Wahlhilfe an

13. Oktober 2015

Am 17. Oktober 2015 von 09.00-12.00 Uhr bietet die Junge SVP Graubünden in der Bäckerei Gwerder in der Churer Altstadt Wahlhilfe an. An den Nationalratswahlen 2011 haben über die Hälfte der Bündner Stimmberechtigten nicht teilgenommen. Zudem gab es über 1‘000 ungültige Wahlzettel. Dies zeigt, dass das Ausfüllen des Wahlzettels nicht ganz einfach ist. Die Junge SVP […]