Grossrat Roman Hug ist neuer Präsident der SVP Graubünden

18. Januar 2020


An der Delegiertenversammlung der SVP Graubünden vom 16. Januar 2020 wurde Roman Hug glanzvoll zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt mit einem grossen politischen Erfahrungsschatz und viel Engagement für den Kanton und die Partei in die Fussstapfen von Heinz Brand.

Die Junge SVP Graubünden gratuliert Roman Hug herzlich zu seiner Wahl und wünscht ihm viel Freude und Genugtuung bei seiner neuen Herausforderung. Wir sind überzeugt, dass Roman Hug diese Partei auf Erfolgskurs halten kann und deshalb freuen wir uns bereits jetzt auf eine gute und angenehme Zusammenarbeit.