ABGESAGT: Generalversammlung vom 14. März 2020

13. März 2020

Heute hat die Bündner Regierung die «ausserordentliche Lage» für Graubünden erklärt und damit drastische Massnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus beschlossen. Unter anderem sind ab morgen Samstag sämtliche Vereinsaktivitäten untersagt. Davon betroffen ist auch unsere Generalversammlung, die am Samstag, 14. März 2020, stattgefunden hätte. Es ist uns nichts anderes übrig geblieben, als diese Versammlung abzusagen. […]


Abstimmungen vom 27. September 2020

17. Februar 2020


Ausweitung Anti-Rassismus-Strafnorm

23. Januar 2020

von Sandro Schmid, Vorstandsmitglied Junge SVP Graubünden Am 9. Februar 2020 entscheidet das Schweizer Stimmvolk über die Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm. Die Junge SVP Graubünden empfiehlt eine Ablehnung dieser Ausweitung aus insbesondere folgenden Gründen: 1.       Die Büchse der Pandora Mit einer Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm auf «Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung» wird ein […]


Grossrat Roman Hug ist neuer Präsident der SVP Graubünden

18. Januar 2020

An der Delegiertenversammlung der SVP Graubünden vom 16. Januar 2020 wurde Roman Hug glanzvoll zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt mit einem grossen politischen Erfahrungsschatz und viel Engagement für den Kanton und die Partei in die Fussstapfen von Heinz Brand. Die Junge SVP Graubünden gratuliert Roman Hug herzlich zu seiner Wahl und wünscht ihm viel […]


Gratis-Briefmarke für Regierung zu teuer

14. Januar 2020

von Nicola Stocker, Präsident Junge SVP Graubünden und Grossrat-Stv. Die Bündner Regierung will keine vorfrankierten Abstimmungscouverts, die Kosten seien «erheblich» und der Nutzen fraglich. Im Februar entscheidet der Grosse Rat über den Vorstoss. In der Oktober-Session hat SVP-Grossrat Roman Hug im Namen der Jungen SVP Graubünden einen breit abgestützten Auftrag zur Einführung von vorfrankierten Abstimmungscouverts […]