Parteitag der SVP Graubünden – JETZT an die Urne!

5. Oktober 2015

Am Samstag, 03. Oktober 2015 fand der alljährliche Parteitag der SVP Graubünden auf dem Kesslerhof in Klosters statt.

Bei einem gemütlichen und reichhaltigen Brunch feierten die Mitglieder, Sympathisanten und Gäste die SVP Graubünden.
Selbstverständlich durfte auch der Wahlaufruf zwei Wochen vor den Wahlen nicht fehlen. Dieser wurde in allen Sprachen des Kantons Graubünden ausgeführt.

Anschliessend hielt Nicola Stocker, Präsident und Nationalratskandidat der JSVP Graubünden, ein Kurzreferat über die Zukunft der Schweiz.
Viele Entscheidungen, welche in der kommenden Legislatur gefällt werden, sind wegweisend für die Zukunft der Schweiz.
Die Abstimmung über das institutionelle Rahmenabkommen mit der EU (faktischer EU-Beitritt ohne Mitspracherecht!), die Altersreform, die Energiestrategie 2050, der Lehrplan 21 sowie die Umsetzung der Masseneinwanderungs- und der Ausschaffungsinitiative sind einige Themen, welche die Parlamentarier in der nächsten Legislatur beschäftigen werden.

Die junge Generation ist es, welche unter allfälligen Fehlentscheidungen die Leidtragende ist.
Deshalb sagen wir: „Wer Zukunft will, muss Zukunft wählen!“

Warum sollte man SVP wählen? Unten findest du das Argumentarium.

JETZT Junge SVP (Liste 3) wählen! Danke für deine Unterstützung und deinen Einsatz für eine freie Schweiz!

Wahlbotschaft-Argumentarium