Junge SVP Graubünden verteilt Kondome

28. September 2015

Anlässlich der Schlagerparade vom 26. September 2015 in Chur verteilte die Junge SVP Graubünden Präservative an Schlager-Fanatiker.

Mit einer kreativen sowie aussagenden Kondomverpackung versuchte die JSVP Graubünden an der Schlagerparade in Chur die Wählerinnen und Wähler für sich zu gewinnen. Mit der Botschaft: Für mehr Sicherheit! – Junge SVP Graubünden wählen! warb die Jungpartei für eines Ihrer Kernthemen, die Sicherheit.

Der Terrorismus, welcher weltweit zunimmt, ist auch für die Schweiz eine grosse Bedrohung. In solchen Situationen dürfen Gelder zu Gunsten der Sicherheit auf keinen Fall gekürzt werden, sondern sollten sogar erhöht werden. Nur so kann die Schweizer Bevölkerung von Terroranschlägen geschützt werden.

Weiter hofft die Junge SVP Graubünden auf mehr junge Parlamentarier in der Schweiz. Nur so haben die Anliegen der jungen Generationen auch eine Chance in der Schweizer Politik. Denn in der letzten Legislatur standen nur wenige Parlamentarier für die Anliegen der jüngeren Generationen ein. Dies möchten die Nationalratskandidaten der JSVP Graubünden ändern und sagen dazu: „Zukunft sichern! – Junge SVP wählen“.

Damit die Bündnerinnen und Bündner auch sicherlich die richtige Liste in die Urne werfen, verwendet die Jungpartei bei der Verpackung der Kondome noch eine dritte Botschaft, nämlich: „Liste 3 wählen bei den Nationalratswahlen vom 18. Oktober 2015“.

Die Junge SVP Graubünden plant noch weitere Verteilaktionen im Kanton Graubünden. Wer auch noch in Besitz eines JSVP-Giveaways kommen möchte, bekommt bereits am Freitag, 2. Oktober 2015 die nächste Chance dazu. Die Junge SVP Graubünden freut sich, auch dir einen Beitrag für deine Sicherheit zu leisten!

Kontakt:
Nicola Stocker
Präsident
info@jsvp-gr.ch